Modulares Cargo-System

Vacu-CARGO

Technische Daten

Theoretisches Fassungsvermögen (l)

16450 → 26000

Standardpumpe

PN130/D JUROP

Programm

Modulares Cargo-System
Allgemeines

Allgemeines

Die Vacu-CARGO wurden so konzipiert, dass die Modularität verbessert wird. Der Vacu-CARGO ist ein abnehmbarer Güllebehälter, der auf das Cargo-Fahrgestell gesetzt werden kann. Die gesamte Palette von hinteren Anbaugeräten (Ausbringbalken und Injektoren) ist mit Ihrem Vacu-CARGO kompatibel.
Hintere Fassbodenverstärkungen

Hintere Fassbodenverstärkungen

Das hintere Hubwerk ist mit den beiden an der Hinterseite des Behälters geschweißten Verstärkungen verschraubt. Über Stützhaken haben die Fassbodenverstärkungen einen Stützpunkt auf dem Fahrgestell. Die Lastbeanspruchungen, die vom hinteren Anbaugerät herkommen, können sich somit auf das ganze Fahrzeug homogen auswirken. Auf diese Weise wird das hintere Anbaugerät am Behälter weiterhin angekuppelt.
Pumpe mit dem Behälter verbunden

Pumpe mit dem Behälter verbunden

Die Pumpe wird mechanisch oder hydraulisch angetrieben und ist an dem am Behälter geschweißten seitlichen Basisblock befestigt. Somit bleiben alle behälterspezifischen Ausrüstungen mit dieser verbunden.
Für weitere Informationen siehe unsere Maschine: EurolinerFür weitere Informationen siehe unsere Maschine:
Spezifitäten
Spezifitäten
Volumetrische
Vacuum
Ansaugarm und -rüssel
Alle Typen
Anbaugeräte
Alle Typen (1)
(1) Angepasst an den Abmessungen des Fahrzeugs
Modelle

Kundenberichte

Vital Laschet (Belgien)

Das Unternehmen Vital Laschet hat vor 4 Jahren in einem Cargo-Fahrgestell, ausgerüstet mit einem Güllefass von 26.000l und einem Silo-Space Silagewagen, investiert.

Fotos

Modulares Cargo-System
Modulares Cargo-System
Modulares Cargo-System

Videos

Modulares Cargo-System
joskin