Antriebsachse in 5 Punkten

< Güllezerkleinerer < Verfügbare Ausrüstungen

Der Propeller wird durch eine Antriebsachse von Ø 115 mm ge-speist, die von einem sehr dicken Rohr umhüllt wird. Diese Achse, die auf 5 Punkten gelagert ist, (Lager, Bronzelager, Bronzebuchsen, ...) wird vollständig in ein Ölbad eingetaucht. Mit diesem Hauptmerkmal wird jegliches Problem von vorzeitigem Verschleiß bzw. Überhitzung vermieden. Auf diese Weise zieht der Jumbomixer Vorteil aus einem exzellenten Schutz, wodurch seine Lebensdauer verlängert wird.

Verfügbare Ausrüstungen