Großvolumiges kompaktes Güllefass

Volumetra

Großvolumiges kompaktes Güllefass

Technische Daten

Fassungsvermögen (l)

10500 → 26000

Achse(n)

Zweiachser
Dreiachser

Pumpe

Alle Typen
Allgemeines

Allgemeines

Das Volumetra vereint in einem einzigen Gerät eine große Anzahlt neuer Möglichkeiten, die aus ihm ein einzigartiges Gefährt machen, welches sich den Anforderungen der modernen Landwirtschaft bestens anpasst. Die internationale Fachpresse hat die Leistungen dieses Fasses honoriert, indem sie ihm auf der SIMA-Preisverleihung (Paris) den Titel der Maschine des Jahres 2017 verliehen hat.
Selbsttragender, rohrförmiger Aufbau

Selbsttragender, rohrförmiger Aufbau

Ein integriertes, robustes Hubwerk, um selbst die breitesten Anbaugeräte und Injektionsmaschinen anhängen zu können. Die Integration des Hubwerks am Behälter macht das Volumetra kompakt und ermöglicht ein Idealgewicht auf Ebene der Ankopplung zu bewahren, selbst mit einem Düsenbalken über große Arbeitsbreite.
Spezifische Radkästen wurden ebenfalls entwickelt, um große Räder anbringen zu können, auch auf einer Lenkachse, wobei das Fassungsvermögen des Behälters so wenig wie möglich verringert wird.
Dieses neue Konzept erlaubt ebenfalls, die Behälterhöhe zu verringern ohne es verlängern zu müssen. Dieses Joskin-Fass bleibt so dem Ruf der Marke treu, hinsichtlich der Wendigkeit, des Komforts und der Sicherheit.
Verschraubtes Fahrwerk mit Hydraulikfederung

Verschraubtes Fahrwerk mit Hydraulikfederung

Die Volumetra-Güllefässer sind serienmäßig mit einem verschraubten und verschiebbaren Fahrwerk mit Hydraulikfederung versehen (Hydro-Tandem/Hydro-Tridem), das durch einen effiziente hydraulischen Querausgleich für eine ausgezeichnete Stabilität und eine optimale Straßenlage sorgt. Zudem ermöglicht es eine ideale Reliefanpassung (z. B. bei unebenem Gelände). Diese Vorteile werden durch den tiefliegenden Schwerpunkt und die exzellente Gewichtsverteilung noch verstärkt. Kurz: Ein wahrer Genuss für den Fahrer in jeder Situation!
Alle Pumpen-Typen

Alle Pumpen-Typen

Das Volumetra wurde ursprünglich für volumetrische Pumpen entwickelt. So lässt sich das Fass sowohl mit Exzenterschnecken- als auch mit Drehkolbenpumpen platzsparend ausrüsten. Um der Nachfrage zu entsprechen, ist die Ausrüstung mit einer VACUUM Pumpe, Storm Pumpe oder VACU-STORM ebenfalls möglich. So ist die Vielseitigkeit vollständig.
Selbsttragende integrierte rohrförmige Struktur für eine kompakte Bauweise

Selbsttragende integrierte rohrförmige Struktur für eine kompakte Bauweise

Die JOSKIN-Güllefässer mit volumetrischer Pumpe folgen den bisherigen Leitmotiven: Dank des tiefen Schwerpunkts weisen sie Kompaktheit, Struktur und Wendigkeit auf.
Das Volumetra ist ein Fahrzeug mit selbsttragender Struktur, das für ein Maximum an Eigengewichtsersparnis und für jegliche JOSKIN Ausbringtechnik entwickelt wurde. Die Pumpentechnik ist platzsparend in die Deichsel integriert, ohne den direkten Zugang zur Pumpe zu beeinflussen.
Nach Wunsch anpassbare, breite Produktpalette.

Nach Wunsch anpassbare, breite Produktpalette.

Die Produktpalette von JOSKIN Güllefässern teilt sich in 75 Basistypen auf, die mit mehr als 700 Zubehöre ausgerüstet werden können, das heißt mehrere Tausend mögliche Kombinationen. In seinem Programm bietet JOSKIN unter anderem eine Vielfalt an Vorausrüstungen die es ermöglichen, die Wahl verschiedener Zubehöre auf später zu verschieben.
Intern gehandhabtes Feuerverzinkungs-verfahren

Intern gehandhabtes Feuerverzinkungs-verfahren

JOSKIN besitzt seine eigene ultra-moderne Verzinkungseinheit. Die Feuerverzinkung stellt die erste Wahl in Sachen dauerhafter Schutz des Stahls gegen Korrosion dar, sowohl hinsichtlich der Lebensdauer des Produktes als auch des Umweltschutzes.
Standardisierte Herstellung

Standardisierte Herstellung

Die Baureihe bietet echte Möglichkeiten zur Vereinheitlichung der Konzeptionen und zum Einsatz von günstigeren Produktionstechniken. Die Montageeinheit ermöglicht, ein unerreichtes Qualitätsniveau zu einem eingeschränkten Selbstkostenpreis an zu bieten und vor allem die meisten Pumpen-, Transport- und Ausbringtechnologien, die auf die zeitgemäßen Herausforderungen zugeschnitten sind, erschwinglich zu machen.
Wahl der Stahle

Wahl der Stahle

JOSKIN wählt und arbeitet mit Spezialstahl. Diese Stahle eignen sich besser zum Falten und Biegen. Auf diese Art und Weise erhält man also ein qualitatives und zuverlässiges Endprodukt, welches zugleich leicht und robust ist.
Sehen Sie mehr Besonderheiten
Spezifitäten
Spezifitäten
Aufbaubreite auf Ebene des Fahrwerks
900 mm
Max. Maße Ø der Räder:
Ø 1.670 mm / Breite: 850 mm (Starre Achse) - Breite: 750 (Lenkachse) (1)
Fahrwerk
Hydro-Tandem / Hydro-Tridem
Deichselfederung
Silent-Blöcke / ölpneumatisch
Pumpensysteme
Alle Typen
Ansaugarm und -rüssel
Alle Typen
Anbaugeräte
Alle Typen (2)
(1) Mit Radkasteneinbau falls nötig - (2) Angepasst an den Abmessungen des Fahrzeugs
Modelle
NB: Das Fassungsvermögen kann je nach Zusatzausrüstung variieren (Radkasteneinbau mit großen oder breiten Rädern, Ansaugarm...)

Fotos

Güllefässer
Güllefässer
Güllefässer
Güllefässer

Videos

Güllefässer
Güllefässer
Güllefässer
close
joskin