Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Verfügbare Ausrüstungen

Transport - Silo-SPACE2

bremsanlagen


Hydraulikbremsen

Das Hydraulikbremssystem bleibt das meist verbreiteste.

Druckluftbremsen

Das System, das bis zum heutigen Tage die größte Effizienz und Kraft gewährleistet, ist das Druckluftbremssystem. Da die beförderten Güter immer größer werden, ist es notwendig, sich mit dem leistungsfähigsten Bremssystem auszurüsten. Die Güllefässer Quadra, X-Trem, Volumetra, Euroliner, Tetra-Linersind serienmäßig damit ausgestattet.

Mischbremsanlage

Für Maschinen, die an mehrere Schlepper angekuppelt werden könnten, kann eine Mischbremsanlage (bestehend aus Hydraulik- u. Druckluftbremsen) optional angeboten werden.

Automatisches Lastabhängiges System

Optional kann der Standardregler auch mit einem automatischen lastabhängigen Bremsventil (ALB) ausgestattet werden, welches die Last mittels einem Füllmengenanzeiger misst. Wenn Ihr Güllefass mit einer hydraulischen Federung ausgestattet ist, wird das ALB-System auf dem Hydraulikkreislauf der Achsfederung gekoppelt. Der Druck des Hydraulikkreislaufes ermöglicht das Ansaugen von mehr oder weniger Luft im Druckluftbremskreislauf.