Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Produktionsstandorte

Trzcianka

X

1 - Technic Center Est

Der Show-Room von 2.400 m² ist für den Empfang der Kunden und die Ausstellung der JOSKIN Produktpalette bestimmt. joskin youtube
Schließen
X

2 - Lagerung

  • Lagerung aller Arten von Montageteilen
  • Vollständige Informatisierung zur Reduzierung der Fehler und für eine bessere Rückverfolgbarkeit der Bestandteile
  • 2 KARDEX-Hochregallager für die kleinen Bestandteile
joskin youtube
Schließen
X

3 - Biegepressen

  • Biegen der Bleche und weiteren Bestandteile
  • Hohe Genauigkeit und Gleichmäßigkeit dank der numerischen Steuerung
Schließen
X

4 - Schweißroboter und Handschweißen

  • Automatisierung
  • Genaue Schablonen, präzise Bestandteile und Programmierung
  • Automatische Korrektur von Unregelmäßigkeiten vor dem Schweißen
  • Identische Bestandteile
  • Schweißen der kleinen Bestandteile für die ganze JOSKIN Gruppe
Schließen
X

5 - Verschweißung und Auswuchtung der Fräswalzen

  • Automatisches Verschweißen der Fräswalzen
  • Wuchtmaschine für die Fräswalzen zur Verminderung der Vibrationen beim Einsatz
  • Anpassungsarbeiten und Handschweißen für eine optimale Auswuchtung
Schließen
X

6 - Durchbiegen der Fassmäntel und Verschweißen der Behälter

  • Digital gesteuerte Blechbiegemaschine für alle Typen von Fassmänteln bis 2,5 m Durchmesser
  • Handschweißen vor dem kompletten Zusammenbau
  • Zusammenbau und Verschweißen der Fassmäntel
  • Durchgehende Schweißnähten durch einen speziell entwickelten Roboter
  • Handschweißen der verschiedenen Fasszubehörteile (hintere Fassverstärkung, Schaugläser, ...)
Schließen
X

7 - Feuerverzinkung

  • 2010 : Einrichtung einer eigene JOSKIN Feuerverzinkungseinheit.
  • Die Teile werden an Lasttraversen aufgehängt und mit Laufkran abtransportiert.
  • Die Teile werden dann in den Vorbehandlungsbereich mit 13 Bädern geführt
    Schritte: Entfetten - Abspülen - Beizen - Abspülen - Entzinken - Flussmittelbehandlung (antioxidative Schutzschicht)
  • Zinkbad: Die Teile werden in das Zinkbad aus geschmolzenem Zink (450°C) getaucht. Die Eintauchzeit liegt zwischen 3 und 15 Minuten
  • Trocknen und Lagern der Teile vor Abholung
Schließen
X

8 - Lackierung

  • Getrennte Behandlung der Bestandteile für eine optimale Qualität und Stahlschutz
  • Stahlkugelstrahlung der Bestandteile
  • Grundlackierung aus Ester Epoxy (2 K)
  • Endlackierung (2 K) (insgesamt 100 µ)
Schließen
X

9 - Montage der Güllefässer und Finish-Bereich

  • Zusammenbau der Zubehörteile (Ansaugarm, Ansaugschieber...) und des Fahrwerks je nach Ausrüstung
  • Montage der Fassausrüstungen (Fahrwerk, Pumpen, Fasszubehör...)
  • Bearbeitungsarbeiten und Endkontrolle der Maschinen vor Lieferung
Schließen
X

10 - Montage der Dreiseitenkipper

  • Zusammenbau der Ausrüstungen (Bremsen, Drehkranz, Deichsel...) am Fahrwerk
  • Montage der Seitenwände und Kastenzubehör für Kipper
  • Bearbeitungsarbeiten und Endkontrolle der Maschinen vor Lieferung
Schließen
X

11 - Montage der Stalldungstreuer Siroko, Tornado3 und Ferti-CAP

  • Zusammenbau des Streuwerkes: Getriebegehäuse, Fräswalzen, angeschraubter Transportboden
  • Montage der Bestandteile am Streuerkasten je nach Fahrzeugausführung
Schließen
X

12 - Montage der Silagewagen Silo-SPACE

Montage der Bestandteile (Hydraulikmotor, Transportboden, Wände, Aufsätze...) am Fahrgestell
Schließen
X

13 - Montage der Anbaugeräte und Finish-Bereich

  • Komplette Montage der Anbaugeräte (Gründland- und Ackerinjektoren) und deren Bestandteile (Zylinder, Scheiben, Kufen, hydraulische/mechanische Klemmbacken...)
  • Test der Anbaugeräte
Schließen
X

14 - Montage der Viehtransporter

  • Montage der Bestandteile der Viehtransporter Betimax R und RDS: Achsen, Bremsanlage, „ebenerdige“ Federung, Trennwände, Türen, etc.
  • Verlegung des rutschfesten Bodenbelags aus 3-Komponenten-Kunstharz
Schließen
X

15 - Logistik

  • Beladen der LKWs innen für höhere Effizienz und mehr Sicherheit
  • JOSKIN verfügt über eine eigene Flotte von 30 Sattelzügen
joskin youtube
Schließen