Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

BETIMAX RDS

BETIMAX RDS

BETIMAX RDS

Sicherheit und Komfort beim Transport für Sie und Ihr Vieh

Technische Daten

Kastenlänge (m)

5 → 9

Achse(n)

Einachser
Zweiachser

Programm

Viehwagen

733
BETIMAX RDS Allgemeines

Allgemeines

Der lackierte oder verzinkte Betimax RDS Viehwagen wurde unter Berücksichtigung von Meinungen der Tierärzte und erfahrenen Züchtern entwickelt, um ein Höchstmaß an Komfort und Benutzerfreundlichkeit zu erreichen. Verfügbar in ein- und zweiachsiger Ausführung von 5 m bis 9 m Laderaumlänge, ist der Betimax RDS mit einer Deichselaufhängung inklusive Federung vom Typ Querblattfedern ausgestattet. Der Laderaum und somit seine Karosserie ruht auf einem Rohrrahmen, der zusammen mit den Seitenwänden (4 mm) einen einwandigen Laderaum mit 210 cm innere Kastenhöhe bildet. Wenn Sie sich für die verzinkte Ausführung entscheiden, ist Ihr Viehtransporter am unempfindlichsten gegen Witterungsverhältnisse und ätzende tierische Exkremente.

Besonderheiten

565
BETIMAX RDS Stressfreies Be-/Entladen

Stressfreies Be-/Entladen

Der Betimax RDS Viehwagen ist mit dem "ebenerdig absenkbaren Schwenksystem (RDS)" ausgestattet. Die Achsen sind auf doppeltwirkenden Hydraulikzylindern montiert, die es ermöglichen, durch Einfahren der Kolbenstange den Viehtransporter auf den Boden abzulassen. Die Be- und Entladehöhe beträgt nur 14 cm, im Vergleich zu 63 cm Bodenfreiheit im Transportmodus. Dieses einzigartige absenkbare System ermöglicht das Weglassen von jeglicher Laderampe, wodurch jegliche Manipulation für den Benutzer und jedes Unfallrisiko beim Be- und Entladen des Viehs vermieden wird. Jeder Achszylinder ist mit einer Sicherheitsvorrichtung ausgestattet, die verhindert, dass das Fahrzeug im Falle einer Leitungsbeschädigung auf den Boden fällt (Fallschirmventil).

566
BETIMAX RDS Feuerverzinkter oder lackierter Aufbau?

Feuerverzinkter oder lackierter Aufbau?

Die RDS Viehwagen sind in zwei Ausführungen verfügbar: lackiert oder feuerverzinkt. Bei dem feuerverzinkten Modell erhalten Sie serienmäßig eine Bodenoberfläche aus weichem 3-Komponenten-Harz, ähnlich wie bei den LKW-Viehtransportern. Sie hat rutschhemmende und schalldämmende Eigenschaften und ist für die Tiere besonders komfortabel. Bei den lackierten Modellen besteht der Boden des Laderaum aus lackiertem Riffelblech (Harzbeschichtung wie bei den verzinkten Modellen ist als Option erhältlich). Nach getaner Arbeit werden Spülwasser und Exkremente während des Reinigungsprozesses durch zwei praktische Ablassrohre Ø 2'' abgeführt. Ein den geltenden Normen entsprechender Innenrand verhindert den Verlust von Exkrementen während der Straßenfahrt.

567
BETIMAX RDS Einwandiger, leicht zu reinigender Laderaum

Einwandiger, leicht zu reinigender Laderaum

Die Rahmenlängsträger (je nach Modell 180 x 100 mm oder 220 x 120 mm) und die 4 mm dicken Seitenwände bilden einen wasserdichten einwandigen Laderaum.

568
BETIMAX RDS Doppel-Flügeltüren am Heck

Doppel-Flügeltüren am Heck

Die glatte, vollständig zu öffnende, unabhängige Doppeltür bietet einen breiteren Durchgang als der Laderaum, um Strangulation und Verletzungen des Viehs zu verhindern.

569
BETIMAX RDS

Modulierbar

Dank der Standardisierung können später, ohne den Laderaum zu verändern, mehrere Optionen hinzugefügt werden, um Ihren Viehtransporter zu vervollständigen: verschiedene äußere Treibgitter (schwenkbar oder auf Schienen schwenkbar), innere Trennwände oder Trenngitter, Plane (die nützlich ist, wenn der Viehtransporter das ganze Jahr über draußen bleibt), und vieles mehr!

Eigenschaften

Fotos

Fotos BETIMAX RDS 1
Fotos BETIMAX RDS 2
Fotos BETIMAX RDS 3
Fotos BETIMAX RDS 4
Fotos BETIMAX RDS 5
Fotos BETIMAX RDS 6
Fotos BETIMAX RDS 7
Fotos BETIMAX RDS 8
Fotos BETIMAX RDS 9
Fotos BETIMAX RDS 10

Videos

Videos BETIMAX RDS 1
Videos BETIMAX RDS 2
joskin