Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Verfügbare Ausrüstungen

Tiefbaukipper

Zubehöre zum Fahren

Zubehöre zum Fahren
Zubehöre zum Fahren

Die vorschriftsmäßigen Beleuchtungen wurden unter dem Kasten befestigt und sind für einen besseren Schutz leicht nach innen versetzt. Sie sind in verzinkte, mit einem Gitter geschützte Kästen integriert. Durch diese Montage auf Scharniere sind die Leuchten im Fall eines Stoßes gegen ein Hindernis geschützt. Die Rückleuchten “LKW Modell” sind serienmäßig auf allen Modellen montiert.

Hinterer Auffahrschutz

Hinterer Auffahrschutz

Die hintere Stoßstange (als Zubehör) wird mit Stiften festgehalten und kann dadurch leicht verstellt oder entfernt werden. Sie ist um 45° geneigt, damit sich beim Kippen oder beim Zurücksetzen in einen Haufen kein Material ansammelt.

Seitlicher Auffahrschutz

Oft ist der hintere Auffahrschutz von einem seitlichen Auffahr-schutz begleitet. Zwei Typen sind vorhanden: der eine, feuerverzinkt; der andere, aus Aluminium. Ihr Vorhandensein wird oft durch eine in einigen Ländern geltende Gesetzgebung bestimmt.

Seitlicher Auffahrschutz
Arbeitsscheinwerfer

Arbeitsscheinwerfer

Zur Ergänzung der Signalvor-richtungen können eine Rundumkennleuchte und zwei im Fahr-gestell eingebaute Arbeitsschein-werfer an der Hinterseite des Tiefbaukippers angebracht werden. Letztere werden mit einem Bediengerät auf zwei getrennten Leitungen betätigt.