Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

CARGO2

CARGO2

CARGO2

Technische Daten

Länge des Fahrgestells (m)

von 6.6 bis 7.1

Achse(n)

Zweiachser
Dreiachser

Programm

Cargo-Fahrgestell

933
CARGO2 Allgemeines

Allgemeines

JOSKIN Cargo2 Wechselsystem sind für Anwender konzipiert, die eine professionelle, wirtschaftliche und vielseitige Lösung suchen, die bis zu 365 Tage im Jahr eingesetzt werden kann. Ob auf der Straße als Transportfahrzeug oder auf dem Feld, der JOSKIN Cargo2 mit seinem Vacu-Cargo2 (Transporttank), Ferti-Space2 Cargo (Miststreuer), Ferti-Space2 Horizon Cargo (Universalstreuer) und Drakkar-Cargo2 (Förderband-Transportwagen mit beweglicher Frontplatte) ermöglicht es, die gesamte Investition das ganze Jahr über rentabel zu machen und die Vielseitigkeit dieses Konzepts voll auszuschöpfen. Dieses in zwei- und dreiachsiger Ausführung erhältliche, hydraulisch gefederte, lasttragende Fahrgestell bietet Ihnen jeden Tag eine Lösung für Ihre landwirtschaftlichen Arbeiten - und das bei bestmöglichem Komfort!

Besonderheiten

934
CARGO2 Unanbhängiges Fahrgestell

Unanbhängiges Fahrgestell

Das überdimensionierte unabhängige Fahrgestell (250 x 100 x 10 mm) mit einer Rahmenbreite von 900 mm ermöglicht die Einhaltung der europäischen Gesetzgebung in Bezug auf die Homologation, selbst mit Rädern von großem Durchmesser und beeindruckender Breite. Dadurch wird die Gefahr der Bodenverdichtung verringert und eine Antriebsleichtigkeit gewährleistet, unabhängig vom verwendeten Cargo2-Aufbaugerät. Das Cargo2-Fahrgestell, ob in 2-achsiger (Cargo2 TSM 6.6) oder 3-achsiger (Cargo2 TRM 7.1) Konfiguration, ist serienmäßig mit "Twist-Lock"-Schnellverschlüssen ausgestattet. Bekannt aus der Schifffahrtsindustrie haben sie sich bereits millionenfach und weltweit in der Containerverfrachtung bewährt und garantieren nicht nur einen ordnungsgemäß gesicherten Cargo2-Aufbau, sondern zeichnen sich auch durch besonders kurze Aufbauwechselzeiten aus! In der Tat können Sie mit nur wenigen Handgriffen und Minuten Ihre Konfiguration von Vacu-Cargo2 auf Drakkar-Cargo2 usw. ändern.

935
CARGO2 Fahrwerk

Fahrwerk

Alle Wechselgestelle vom Typ Cargo2 sind mit einer "Hydro-Tandem/Tridem"-Hydraulikfederung (+/- 24 cm Federweg) ausgestattet, die eine ausgezeichnete Hangstabilität, 100% gleichmäßige Lastverteilung, optimale Straßenlage und perfekte Anpassung an das Gelände gewährleistet. Kurz gesagt, die Lösung für "sorgenfreies Fahren"! Auch das Cargo2 TRM 7.1 (Tridem) ist serienmäßig mit einer doppelten Zwangslenkung (erste und letzte Achse) und einer Liftachse (erste Achse) ausgestattet, um den Reifenverschleiß bei Leerfahrten zu minimieren. Das Cargo2 TSM 6.6 ist serienmäßig mit einer Nachlauf-Hinterachse mit breitem Lenkeinschlag für maximale Wendigkeit ausgestattet.

936
CARGO2 Deichsel und Deichselfederung

Deichsel und Deichselfederung

Die Cargo2-Wechselgestelle sind serienmäßig mit einer spitz zulaufenden Deichsel für maximalen Lenkeinschlag vor dem Kontakt mit den Traktorrädern ausgestattet. Die Deichseln des Cargo2 sind besonders kurz gehalten, um die Charakteristik eines kompakten Fahrzeugs hervorzuheben. Sie sind serienmäßig auch mit einer ölpneumatischen Federung ausgestattet. Komfort steht also auf der Tagesordnung!

937
CARGO2 Polyvalenz serienmäßig

Polyvalenz serienmäßig

Um die Nutzung des Cargo2-Wechselgestells zu maximieren, haben wir es serienmäßig mit einer ganzen Reihe von Verstärkungen und Vorrüstungen ausgestattet, um jederzeit - beim Kauf des Fahrgestells oder auch Jahre später - jede Art von Cargo2-Werkzeug aufnehmen zu können: Vacu-Cargo2 von 18.000 auf 25.500 Liter, Ferti-Space2 Cargo von 20 m³ bis 28 m³ (+ optionale Erweiterungen) oder Drakkar-Cargo2 von 27 m³ auf 41 m³ (+ optionale Erweiterungen).

938
CARGO2 Entworfen, um die Aufbauten rasch wechseln zu können

Entworfen, um die Aufbauten rasch wechseln zu können

Um einen schnellen Gerätewechsel zu gewährleisten, sind die Cargo2-Trägerrahmen serienmäßig nicht nur mit einem Twist Lock-Geräterahmenkupplungssystem ausgestattet, sondern auch mit Push-Pull-Hydraulikanschlüssen. Das bedeutet, dass Sie das Anbaugerät in nur wenigen Minuten austauschen können. Jedes Anbaugerät wird mit einem separaten Steuerkasten geliefert, der einfach an den Steuerkasten des bereits im Fahrerhaus installierten Fahrgestells angeschlossen werden kann. Eine praktische und kompakte Lösung!

Eigenschaften

Fotos

Fotos CARGO2 1
Fotos CARGO2 2
Fotos CARGO2 3
Fotos CARGO2 4
Fotos CARGO2 5
Fotos CARGO2 6
Fotos CARGO2 7
Fotos CARGO2 8
Fotos CARGO2 9
Fotos CARGO2 10
joskin