Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
WAGO HALBGETRAGEN

WAGO HALBGETRAGEN

Der Bestseller als aufgesattelte Ausführung

Technische Daten

Plattformlänge (mm)

8000 → 10000

Achse(n)

Einachser
Zweiachser

Programm

Plattformanhänger

728
WAGO HALBGETRAGEN Allgemeines

Allgemeines

Eine der von JOSKIN angebotenen Lösungen für den Strohtransport ist der aufgesattelte WAGO2 Plattformanhänger. Basierend auf dem gleichen automatisierten Fertigungsprinzip wie der gezogene WAGO2, unterscheidet sich das aufgesattelte Modell in der Länge der verfügbaren Plattformen: 8 und 10 m. Der sichere Transport von Ballen wird durch modulierbare Ladungssicherungsgitter erleichtert, die in verschiedene Positionen angepasst werden können: 990 mm hoch in Halbmuldenform und 1.750 mm hoch in gestreckter Position. Der Boden der Plattform aus gekantetem feuerverzinktem Stahl (4 mm) mit schrägen Seitenkanten bietet ausreichend Platz für die Beladung aller Ballengrößen, ob rund oder quadratisch.

Besonderheiten

598
WAGO HALBGETRAGEN WAGO2 vollständig feuerverzinkt

WAGO2 vollständig feuerverzinkt

Die WAGO2 Plattformanhänger von JOSKIN werden in der Verzinkungsanlage der JOSKIN-Gruppe voll feuerverzinkt. Bei der Feuerverzinkung dringt das Zink in das Metall ein und schützt es so gründlich vor möglicher Rostbildung durch Kratzer, die durch die Verladung des Transportgutes (Ballen oder Anderes) entstehen können. Dieser Vorteil ist ein echter Pluspunkt, da Plattformanhänger in Lagerhallen oft viel Platz beanspruchen und daher nur selten in Innenräumen abgestellt werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Verzinken ist daher im Vergleich zum Lackieren zweifellos die dauerhafteste Schutzlösung, die möglich ist.

599
WAGO HALBGETRAGEN Gekanntetes feuerverzinktes Bodenblech

Gekanntetes feuerverzinktes Bodenblech

Die Plattform besteht aus verzinktem 4 mm HLE-Stahlblech, das sich durch aufeinanderfolgende Biegungen kennzeichnet. An den Vertiefungen dieser Biegungen befinden sich ovale Löcher, die das Regenwasser abfließen lassen und so verhindern, dass es auf der Oberfläche der Plattform stagniert. Der Boden endet an den Seiten mit einer schrägen Seitenkante.

600
WAGO HALBGETRAGEN Deichselfederung

Deichselfederung

Die aufgesattelten WAGO2 Plattformanhänger sind serienmäßig mit einer Deichselfederung durch querliegende Parabelfederblätter ausgestattet. Diese Ausrüstung bietet dem Fahrer unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit einen beispiellosen Komfort.

601
WAGO HALBGETRAGEN Tiefster Plattformanhänger auf dem Markt !

Tiefster Plattformanhänger auf dem Markt !

Die aufgesattelten WAGO2 Plattformanhänger wurden so konstruiert, dass sie einen möglichst niedrigen Schwerpunkt haben. So beträgt ihre Standardplattformhöhe bei der Standardbereifung von relativ großem Durchmesser (445/45R19.5) nur 1,12 m. Fahrwerksseitig sind die Blattfedern des Fahrwerks unterhalb des Achsvierkants angeordnet, um die Ladehöhe und damit den Schwerpunkt weiter zu reduzieren.

602
WAGO HALBGETRAGEN Ladungssicherung

Ladungssicherung

Die aufgesattelten WAGO2 Plattformanhänger sind serienmäßig mit einem Paar modulierbaren Ladesicherungsgitter ausgestattet. Ihre Form kann durch ihre Verwendung definiert werden: entweder als 990 mm halbrunde Gitter (ideal für den Transport von Rundballen) oder als gerade Version mit einer Höhe von 1.750 mm (ideal für Quaderballen). Als Option können diese Standardgitter auch durch hydraulische Ladungssicherungsgitter ersetzt werden, deren Konzept alle 4 Seiten der WAGO2 in einem Arbeitsgang abdeckt, um die Ladung zu sichern. Die WAGO2 sind außerdem serienmäßig mit einer Reihe von ovalen Löchern in der Seitenkante der Plattform ausgestattet, ideal um Gurthaken von manuellen Seilspannern befestigen zu können.

Eigenschaften

Fotos

joskin