Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Kaufanleitung
Kaufanleitung
Kaufanleitung

Die Produktion eines qualitativ hochwertigen Futters muss mehreren Kriterien entsprechen, die für die Tiere notwendig sind: Nährwert, Schmackhaftigkeit und gute Verdaulichkeit sind unerlässlich und gleichzeitig muss dem Gebot der Rentabilität entsprochen werden. Um das Gleichgewicht zwischen den einzelnen Kriterien zu finden, braucht es eine teilweise wissenschaftliche Herangehensweise. Es ist notwendig angepasste landwirtschaftliche Praktiken anzuwenden, aber ebenso auf zahlreiche externe Faktoren zu reagieren, die die Zusammensetzung der Weiden verschlechtern können.

JOSKIN ist sich dieser Realität und der finanziellen Auswirkungen einer solchen Verschlechterung der Weidequalität bewusst und hat deshalb eine komplette Palette an Geräten zur Pflege und Erneuerung von Weiden entwickelt. Ziel ist es, den Betrieben die Produktion von Weidefutter in hoher Qualität und ausreichender Menge zu ermöglichen.

Die Wahl der richtigen maschinellen Ausstattung ist niemals einfach. Diese Anleitung soll Ihnen helfen, das Gerät, welches am Besten zu den Anforderungen Ihrer Weiden und der dort auftretenden Schäden passt, zu finden.

Was sind Faktoren für die Qualitätsverschlechterung einer Weide?

Was sind Faktoren für die Qualitätsverschlechterung einer Weide?

Die Flora zeigt den Zustand einer Weide an. Idealerweise soll die Bedeckung gleichmäßig sein, ihre dauerhafte Zusammenstellung soll sich folgendem nähern:

  • 70 % gute Gräser, um für einen dichten und produktiven Aufwuchs zu sorgen
  • Zwischen 10 und 20% Hülsenfrüchten, um die Qualität des Futters zu verbessern
  • maximal 20% anderen Pflanzen, um schmackhaftes Futter zu haben
Was sind Faktoren für die Qualitätsverschlechterung einer Weide?

Mehrere Risiken können trotzdem das Gleichgewicht beeinträchtigen und die Weide beschädigen:

  • Die Kuhfladen
  • Das Moos
  • Die Maulwurfshügel
  • Die Bodenverdichtung
  • Verfilzung, totes Unkraut, Ungräser, Verschlammung...
  • Die durch Wildschweine verursachten Schäden
  • Lücken in der Bedeckung
  • Geilstellen

Um ein Ungleichgewicht zu vermeiden, soll schnell und ordnungsgemäß reagiert werden. Deshalb ist es nützlich die Funktionsweise der Wiesenstriegel zu verstehen, um das am besten geeignete Modell bestimmen zu können.

Wie funktioniert eine Weidestriegel?

Wie funktioniert eine Weidestriegel?

Die spezifische Wirkung jeder unserer Weidestriegel ergibt sich aus einer Kombination von 5 Faktoren:

Die spezifische Wirkung jeder unserer Weidestriegel ergibt sich aus einer Kombination von 5 Faktoren:

Die Benutzung von angepassten Geräten

1Die Benutzung von angepassten Geräten

Jedes Gerät, mit dem der Weidestriegel ausgerüstet ist, wird je nach Aktionsradius ausgewählt, um den Anforderungen an Biegsamkeit und Intensität gerecht zu werden.

Die richtige Kombination der Werkzeugslinien

2Die richtige Kombination der Werkzeugslinien

Auf einer JOSKIN Weidestriegel nutzt jede Werkzeugreihe das Ergebnis der vorigen Reihe, um arbeiten zu können. Wir suchen die besten Werkzeugkombinationen untereinander und bestimmen die Anzahl Werkzeuge pro Reihe für das gewünschte Arbeitsergebnis. Die allgemeine Wirkung eines Weidestriegels liegt in einer Aufeinanderfolge und einer Anhäufung von sich ergänzenden Wirkungen der verschiedenen Werkzeugreihen.


Schlagen Sie in der Liste der JOSKIN Geräte nach
Ein optimaler Abstand zwischen jeder Linie

3Ein optimaler Abstand zwischen jeder Linie

Ein Freiraum zwischen den verschiedenen Werkzeugreihen ist so bemessen, dass die Arbeit einer Reihe komplett abgeschlossen ist bevor die nächste Reihe zum Einsatz kommt. Dieser Freiraum variiert je nach Werkzeugtyp und gewünschtem Arbeitsergebnis.

Das ideale Gewicht

4Das ideale Gewicht

Jeder Striegel hat ein seinem Wirkungsmechanismus angepasstes Gewicht, um eine perfekte Stabilität in Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Dank der Nutzung von Spezialstahl konnte JOSKIN das Gewicht seiner Produkte verringern und dabei auch deren Widerstandsfähigkeit erhöhen. So wird eine zu tiefe Arbeit der Werkzeuge und ein unnötiger und sehr hoher Energieverbrauch vermieden. Dieses optimierte Gewicht ermöglicht auch, eine bessere Kompatibilität mit den Schleppern mit niedrigerer Leistungskraft zu erreichen.

angepasste Einstellungsmöglichkeiten

5angepasste Einstellungsmöglichkeiten

Um den Eigenschaften jeder Weide gerecht zu werden und das Aktionsfeld jeder Werkzeugreihe zu erhöhen, sind die JOSKIN Striegel mit verschiedenen Mechanismen zur Verstellung der Arbeitshöhe je nach gewünschter Wirkung ausgestattet.

Wie kann man die am besten angepasste Weidestriegel wählen?

Um Ihr Striegelmodell zu wählen, muss Ihr Bedarf deutlich ermittelt werden. Die angemessenste Lösung besteht darin, die Korrekturarbeiten festzulegen, die Sie unternehmen möchten, um das Gleichgewicht in Ihrer Weide wieder herzustellen.

Beantworten Sie die 10 nächsten Fragen, um das Ausmaß der verschiedenen Schadenstypen auf Ihrem Gelände einzuschätzen.

Verteilen von Kuhfladen

Verteilen von Kuhfladeni

Intensität und Häufigkeit dieser Beschädigung auf Ihrer Weide

Entmoosen

Entmooseni

Intensität und Häufigkeit dieser Beschädigung auf Ihrer Weide

Verteilen von Maulwurfshügeln

Verteilen von Maulwurfshügelni

Intensität und Häufigkeit dieser Beschädigung auf Ihrer Weide

Regeneration / tiefe Belüftung

Regeneration / tiefe Belüftungi

Intensität und Häufigkeit dieser Beschädigung auf Ihrer Weide

Aufreißen / Eggen

Aufreißen / Eggeni

Intensität und Häufigkeit dieser Beschädigung auf Ihrer Weide

Einebnung / Planierung des Geländes

Einebnung / Planierung des Geländesi

Intensität und Häufigkeit dieser Beschädigung auf Ihrer Weide

Die Nachsaat

Die Nachsaati

Ist eine Nachsaat notwendig?

Wie groß ist Ihr Gelände?

Wie groß ist Ihr Gelände? (ha)i

Wie groß ist die Leistung Ihres Schleppers?

Wie groß ist die Leistung Ihres Schleppers? (PS)i

Ihr Schlepper hat ein Ankupplungssystem der Kategorie

Ihr Schlepper hat ein Ankupplungssystem der Kategorie :i

Die Simulation des Profils Ihres Geländes ist unvollständig. Bitte überprüfen Sie, ob Sie die 10 Fragen richtig beantwortet haben.