Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Komfort und Sicherheit beim Viehtransport!

Betimax RDS

Komfort und Sicherheit beim Viehtransport!

Technische Daten

Länge (m)

5 → 9

Achse(n)

Einachser
Zweiachser

Laden

Ebenerdiges System
Einfache Ladung

Einfache Ladung

Der Betimax RDS Viehtransporter ist mit dem System "Ebenerdig" versehen. Die Achse(n) wird (werden) auf Hydraulikzylindern (DW) montiert, mit denen der Viehtransporter auf dem Boden abgestellt werden kann. Die Ladungs- und Entladungshöhe beträgt damit nur 14 cm (zu 63 cm beim Transport). Dank des "Ebenerdig"-Systems kann die Laderampe fallen gelassen werden, was die Handhabung seitens des Benutzers und die Unfallrisiken bei der (Ent-)Ladung des Viehs vermeidet. Die Zylinder sind mit einem Sicherheitsventil ausgestattet, das das Einsinken des Fahrzeugs im Falle eines Bruchs der Hydraulikleitungen verhindert.
Besonderheiten

Besonderheiten

Der lackierte oder feuerverzinkte JOSKIN RDS Viehtransporter ist das Ergebnis der Ratschläge von erfahrenen Züchtern und Tierärzten für mehr Benutzerfreundlichkeit und Komfort. Der Viehtransporter ist auf einem Profilrohr-Fahrgestell montiert, das mit den Seitenblechen (4 mm) einen starren selbsttragenden Kasten mit einer Höhe von 210 cm bildet. Die serienmäßige Feuerverzinkung des gesamten Kastens verleiht dem Fahrzeug eine lange Lebensdauer und einen optimalen Schutz gegen die ätzenden tierischen Exkremente.
Feuerverzinkter oder lackierter Kasten?

Feuerverzinkter oder lackierter Kasten?

Was auch immer Ihre Wahl ist, liegt der RDS Viehtransporter ebenerdig! Wenn der Viehtransporter feuerverzinkt ist, ist der Boden aus Kunstharz automatisch mit drei Komponenten, der dem Harz ähnlich ist, mit dem die Viehtransport-LKWs ausgerüstet sind. Das Harz ist rutschfest und schalldämmend und für Tiere besonders bequem. Dieses ist für die lackierte Modellen optional. 2 Entleerungsstopfen Ø 2’’ gewährleisten den Abfluss des Wassers und der Exkremente bei der Reinigung. Ein innerer Rand, der den geltenden Normen entspricht, vermeidet das Abfließen dieser Exkremente beim Fahren.
Selbsttragender Kasten

Selbsttragender Kasten

Die Längsträger des Fahrgestells und die 4 mm dicken Seitenbleche bilden einen undurchlässigen selbsttragenden Kasten von 180 cm Höhe auf dem Betimax R und von 210 cm Höhe auf dem Betimax RDS.
Heckklappen mit zwei Flügeln

Heckklappen mit zwei Flügeln

Die Tür mit zwei glatten Flügeln bietet einen breiteren Durchgang als der Kasten, ebenfalls, um Verletzungen zu vermeiden.
Sehen Sie mehr Besonderheiten
Spezifitäten
Spezifitäten
Fahrgestell
aus Profilrohren - 180 x 100 (5000 und 6000)
aus Profilrohren - 220 x 120 (7500 und 9000)
Kasten
Selbsttragend - Höhe 210 cm
Vollständig verzinkt oder lackiert
Fahrwerk
Einachser auf RDS 5000 und 6000
Zweiachser auf RDS 7500 und 9000
Maße der Räder
Ø 890 bis 940 mm / maximale Breite 458 mm
Deichsel
Federung durch parabolförmige Blattfedern
Modelle
(1) Hydraulischer Stützfuß (DW) mit Direktanschluss am Schlepper

Fotos

Viehtransporter
Viehtransporter
Viehtransporter
Viehtransporter
Viehtransporter
Viehtransporter
Viehtransporter

Videos

Viehtransporter
close
joskin