Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
AQUATRANS

AQUATRANS

Einfache und effiziente Wasserfässer

Technische Daten

Fassungsvermögen (L)

1100 → 5100

Achse(n)

Einachser

Programm

Wasserfässer

758
AQUATRANS Allgemeines

Allgemeines

Das Wasserfass der Baureihe Aquatrans ist die ideale Maschine, um den Durst des Viehs auf der Weide zu löschen. Erhältlich in verschiedenen Modellen (Wasservolumen bis zu 5.100 l), findet dieses Wasserfass auf jeder Wiese seinen Platz, unabhängig von der Größe der Herde. Seine Konstruktion aus verzinktem Stahl und die verstärkte Struktur über die gesamte Länge verleihen ihm außergewöhnliche Festigkeit und Langlebigkeit. Aber seine Qualitäten enden hier nicht: neben seiner bemerkenswerten Manövrierfähigkeit zeichnet sich das Aquatrans auch durch seine Wartungsfreundlichkeit aus. Dank des breiten Mannlochs an der Oberseite des Tankrückens ist der Tankinnenraum einfach zugänglich und macht jegliche Reinigung zum Kinderspiel. Ein Auslassventil, das sich am Boden des Behälters befindet, garantiert ebenfalls eine vollständige Entleerung des Wassers und verhindert so, dass die Verunreinigungen zwischen den einzelnen Füllungen stagnieren.

Aquatrans Wasserfässer sind generell in zwei Ausführungen verfügbar: entweder fahrbar oder ohne Fahrwerk, d.h. als Tank einzeln: letzteres , das im gleichen Kapazitätsbereich erhältlich ist, wurde von seiner Deichsel und Achse befreit und ist daher eine sehr wirtschaftliche Wahl in Punkto Wasserbevorratung. Es kann mit einem Anhänger direkt auf das Feld transportiert werden, um die Wasserversorgung z.B. der externen Geräte (Pflanzenschutzspritzgestänge...) sicherzustellen. Sein 2" 1/2 Auslassventil garantiert eine sehr schnelle Füllrate für maximale Rentabilität.

Besonderheiten

496
AQUATRANS Leichte Bauweise mit hoher Langlebigkeit

Leichte Bauweise mit hoher Langlebigkeit

Die Qualität der HLE-Stähle und die verzinkte Ausführung garantieren eine lange Lebensdauer und gewährleisten gleichzeitig eine außergewöhnliche Festigkeit, Kompaktheit und Leichtigkeit. Die wenigen lackierten Teile profitieren von einer 2K-Qualitätslackierung für maximalen Schutz im Laufe der Zeit. Die Wasserfässer Aquatrans können daher problemlos ihr Leben im Freien auf den Wiesen verbringen, ohne dass es zu Schäden kommt. Die Tankwiege unterhalb des Behälters ist über die gesamte Länge vorhanden.

Sie übernimmt die Funktion des Fahrgestells und dient auch als Verankerungspunkt für die Deichsel und das Fahrwerk (mobile Version). Diese Anordnung bietet außergewöhnliche Festigkeit und reduziert das Leergewicht erheblich.

497
AQUATRANS Eine vollständige Grundausstattung

Eine vollständige Grundausstattung

Jedes Aquatrans Wasserfass ist serienmäßig mit einem oberen Mannloch von großem Durchmesser (Ø 450 mm) ausgestattet, das eine einfache Befüllung ohne Spritzer dank ausreichend schneller Entlüftung gewährleistet. Ebenso ist es mit einem Deckel und Schnellverschluss ausgestattet, der ebenfalls eine große Dichtung (Industriequalität) beinhaltet und das Wasserfass hermetisch abdichtet. Um den Füllstand zu überwachen sind alle Aquatrans mit einer Füllstandsanzeige (durchsichtiges Röhrchen) serienmäßig versehen, das durch einen Deflektorstreifen geschützt ist. Dadurch wird verhindert, dass die Aquatrans Wasserfässer vom weidenden Vieh, das auf der Wiese die Maschine als Kratzbaum benutzt, beschädigt wird. An der Rückseite des Wasserfasses befindet sich standardmäßig ein 2''1/2 Ventil, der eine präzise und schnelle Dosierung ermöglicht.

498
AQUATRANS Verringerter Tankdurchmesser für mehr Stabilität

Verringerter Tankdurchmesser für mehr Stabilität

Da Wasser eine ungesicherte Ladung ist, ist die Kombination aus einem kurzen und hohen Tank immer gefährlich. Aus diesem Grund sind JOSKIN Aquatrans nur in kleinen Durchmessern erhältlich: Ø 1.000 mm (1.100 l oder 2.100 l) oder Ø 1.250 mm (ab 3.600 l). Dadurch wird der Schwerpunkt besonders niedrig gehalten und das Risiko des Umkippens auf abschüssigem Gelände verringert.

499
AQUATRANS Fahrbares oder nicht-fahrbares Fass

Fahrbares oder nicht-fahrbares Fass

Die Aquatrans sind in der statischen oder mobilen Version erhältlich. Da die Tanks absolut identisch sind, ist es sehr einfach, einen statischen Aquatrans in eine mobile Version umzubauen. Dieser Umbau kann an einem neuen oder gebrauchten Tank vorgenommen werden.

Unabhängig vom Typ ist jeder Aquatrans mit einem Verzurrring an der Rückenoberseite des Tanks ausgestattet, so dass er mit einem Ladegerät (wie z.B. einem Traktor-Frontlader oder Teleskoplader) leicht gehandhabt werden kann.

500
AQUATRANS Noch mehr Polyvalenz…

Noch mehr Polyvalenz…

Die Wasserfässer Aquatrans sind alle serienmäßig mit verschiedenen Vorrüstungen ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, zum Zeitpunkt der Bestellung oder später (auch Jahre nach dem Kauf) problemlos verschiedene Optionen aufzunehmen. Zu den gängigsten Optionen gehören: verschiedene Arten von Wassertränken, Zentrifugalfüllpumpen, Bremssysteme, eine große Auswahl an Rädern, Leuchten, Scheinwerfern, … und vieles mehr !

Eigenschaften

Fotos

joskin