Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
BEV

BEV

1 Rotor, einfach zu unterhalten

Technische Daten

Breite (cm)

130 → 160

Programm

Mulcher

BEV Allgemeines

Allgemeines

Von den traditionellen landwirtschaftlichen Mulchern abgeleitet und speziell für die Pflege der Grünanlagen entworfen, zeichnet sich der Mulcher für Grünanlagen durch einen einzigen Rotor auf Übersetzungsgetriebe aus, mit dem 3 schwebende abnehmbare und selbsteinklappende Messer, welche sich bei zu schweren Hindernissen einklappen, angetrieben werden.
Der Antrieb erfolgt bei 540 U/min über eine Gelenkwelle mit Scherbolzensicherung. Die Mulcher für Grünanlagen sind serienmäßig mit 2 breiten Kufen (150 mm) ausgerüstet, die die Wahl zwischen 6 verschiedenen Schnitthöhen zwischen 40 und 150mm, Ihren Bedürfnissen entsprechend, ermöglichen.
Die Ablenkplatte hinten am Mulcher gewährleistet einen Schutz vor Steinen und anderen Fremdkörpern. Die schwenkbare Anhängung (vereinbar mit: Ø 22 mm und Ø 28 mm) bietet die Möglichkeit einer Versetzung nach links oder nach rechts je Folgestufe von 75 mm (max. 225 mm für BEV/160/C1; 150 mm für BEV/130C1).

Stärken der Produktpalette

Dreipunktanhängung

Durch die Dreipunktanhängung ist es möglich, die Maschine beim Transport zu tragen. Beim Einsatz wird die Maschine jedoch nur durch 2 untere Punkte gezogen. Der 3. Punkt ist schwebend. Mit diesem kann der Weidepflegemäher den Unebenheiten des Geländes einfacher folgen.

Feiner und belüfteter Schnitt

Das Gras wird auf der gemähten Fläche geschnitten, gemulcht und verteilt, um das Gras in Dünger zu verwandeln. Des Weiteren werden diese Rückstände jedoch auch durch Jungvieh gefressen.
Modelle:
Mulcher

Fotos

Fotos BEV 1
Fotos BEV 2
Fotos BEV 3
Fotos BEV 4
Fotos BEV 5
close
joskin