Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

De Gusseme Wouter und Raf (Belgien)

De Gusseme Wouter und Raf <i>(Belgien)</i>

Typ : TORNADO 3 T5516/16V
Tätigkeiten : Rinderzucht Gartenbau und -pflege
Streugut : Rindermist 90 Ladungen pro Jahr hauptsächlich auf Maisfeldern
John Deere Schlepper 6920 (150PS)

Raf und sein Sohn Wouter sind stolze Besitzer eines neuen JOSKIN-Stalldungstreuers Tornado Typ T5516/16V

Bis zum vergangenen Jahr wurde der Dung per Kipper zum Feld transportiert und dann von einem Lohnunternehmer im Frühjahr ausgebracht. Raf war die Meinung, dass die Verteilung mit horizontalen Fräswalzen nicht optimal war. Und außerdem ist es gemäß den Umweltschutzgesetzen verboten, den Dung mehr als ein Monat auf dem Feld zu lassen.

Raf und Wouter kamen so auf die Idee, einen großen Stalldungstreuer mit vertikalen Fräswalzen zu kaufen.

Bei einer Werksbesichtigung bei Joskin in Soumagne wurden sie von der sorgfältigen Verarbeitung der JOSKIN-Produkte überzeugt.

Nach anfänglichem Zögern haben sie sich für das Modell mit der schweren Achse BPW und großen Rädern 710/70R30 (Alliance) entschieden. An der rechten Seite befindet sich eine ausgezeichnet funktionierende Randstreuklappe, um die Feldgrenzen nicht zu überschreiten. An der Oberseite ist ein PVC-Schutz montiert. Der Transportboden kann vom Schlepper aus eingestellt werden.