Diese Website verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Der erste verkaufte Cargo in Rumänien

Anfang des Jahres 2018 lieferte die Firma Joskin ihr erstes modulares Cargo-System in Rumänien. Nach mehreren Monaten intensiver Verwendung, teilt uns die Boviferm GmbH ihre Produkterfahrungen mit.

Boviferm ist ein Familienunternehmen, welches 1990 mit nur 5 Kühen angefangen hat, zu arbeiten. Sehr schnell stieg die Anzahl der Tiere deutlich an. Heute zählt der Betrieb 350 Tiere. Infolgedessen mussten neue Anlagen vorgesehenen und die Organisation neu entwickelt werden. Die Firma umfasst heute 150 Hektar Anbauflächen, wo Viehfutter, Korn und Mais erzeugt werden.

„Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, strebten wir viel Modularität zum gemäßigten Preis an. Das Cargo-System ist bis heute ein gelungener Erfolg“, so Herr Strenc, der Besitzer des Bauernhofs.„Nach Abschluss der Gülleausbringung mit dem Vacu-Cargo Modul, bringen wir das Silo-Cargo direkt an, und sind bereit für die Maisernte. Für die nächste Saison, planen wir, das Ferti-Cargo Modul für die Stalldungsausbringung zu erwerben, um die Möglichkeiten des Systems immer mehr nutzen zu können“, sagt er abschließend.